Liebenswert: Aus B2B wird H2H

Bilderslider_Landingpage_Anzeigen.jpg
Bilderslider_Landingpage_Anzeigen.jpg
Bilderslider_Landingpage_Anzeigen.jpg
Bilderslider_Landingpage_Anzeigen.jpg
Bilderslider_Landingpage_Anzeigen.jpg
Bilderslider_Landingpage_Anzeigen.jpg

Alle 21 Tage verliebt sich ein EVU in SOPTIM

Wie wäre es, wenn sich Zusammenarbeit plötzlich ganz anders anfühlte? Wenn geübte Routine einer Atmosphäre der Inspiration, Motivation und Aufbruchsstimmung weichen würde? Wenn die Begeisterung für eine gemeinsame Sache ungeahnte Energien freisetzte? Wenn man Verträge nicht mehr bis in jedes Detail verhandeln müsste, sondern schnell operativ zur Sache kommen könnte. Wenn aus ermüdender Projektarbeit ein dynamischer Lösungs-Flow würde? Wenn aus einem Nebeneinander von Softwarehaus und EVU ein enges Miteinander würde? Wenn aus Zusammenarbeit lebendige Partnerschaft entstünde? Wenn B2B sich in H2H verwandeln würde? 

Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist aber Realität. Bei uns. Willkommen bei der SOPTIM AG! 

Mitte 2016 haben wir begonnen, uns selbst für das Zeitalter der Digitalisierung fit zu machen. Indem wir uns in allen Bereichen komplett neu aufgestellt haben: Technik, Business-Prozesse, Unternehmenskultur, Kommunikation – alles haben wir den Erfordernissen der Digitalisierung angepasst. Unsere DNA ist noch die alte, aber davon abgesehen sind wir ein neues Unternehmen geworden. 

Und wir haben beschlossen, unsere Partner, Stadtwerke und Energieversorger, auf diese Reise mitzunehmen. Denn klar war und ist: Ein „Weiter so!“ wird den kommenden Herausforderungen im Energiemarkt nicht gerecht. Die Veränderungsdynamik, die zunehmende Komplexität volatiler Marktprozesse, das Entstehen neuer Geschäftsmodelle sowie der weiter steigende Wettbewerbs- und Kostendruck erfordern neue Strategien und Formen der geschäftlichen Interaktion.

Kaum ein EVU wird den schwierigen Wandel allein meistern können. Es funktioniert nur zusammen. Deshalb haben wir im Zuge unserer Digitalisierungsstrategie die SOPTIM Community gegründet, eine Plattform für agile Kommunikation und fachlichen Austausch, um die Transformation in enger Partnerschaft einfacher bewältigen zu können. Andererseits haben wir das SOPTIM Partnermodell ins Leben gerufen, das auf der vertraglichen Seite neue Türen öffnet. Die Digitalisierung gibt uns die notwendigen Werkzeuge in die Hand, um Community und Partnerschaft lebendig und erfolgreich zu gestalten.

Die SOPTIM Community ist ein Raum für Menschen in verschiedenen Unternehmen, die gemeinsam daran arbeiten, energiewirtschaftliche Prozesse zielorientiert und nachhaltig zu verändern. Dabei teilen sie ihre Erfahrungen und Fortschritte mit anderen Community-Mitgliedern. Alle beteiligten Unternehmen profitieren davon, weil sie – versammelt in einem virtuellen Raum – schneller lernen, Ziele früher erreichen und damit ihre Marktposition verbessern. Außerdem führt die Plattform unmittelbar die „richtigen“ Menschen zusammen, um Dinge rascher zu verändern. Schneller, direkter, vernetzter, partnerschaftlicher und vor allem menschlicher werden Kommunikation und Zusammenarbeit. Stichwort aus B2B wird H2H.

Das SOPTIM Partnermodell verfolgt ein damit korrespondierendes Ziel: Die Zusammenarbeit mit den Partner auf eine neue vertragliche und emotionale Basis zu stellen, das heißt, weg vom Einzelverkauf der Software-Lizenzen und Dienstleistungen, hin zu All-Inclusive- und Rundum-Wohlfühlpaketen mit transparent definierten Leistungsumfängen und zu Pauschalpreisen, die über bestimmte Vertragslaufzeiten festgeschrieben sind. Auf diese Weise werden nicht nur die Softwarekosten für die Partner mittel- und langfristig planbar, sondern sie haben u.a. auch den Vorteil, stets das gesamte SOPTIM-Produktportfolio in den jeweils neuesten Versionen nutzen zu können.

Unsere Partner – und auch wir selbst – sind begeistert von der neuen Form der Zusammenarbeit auf Basis des Community- und Partnerschaftsmodells.

Ihr Kontakt Fabienne Egyptien Was kann ich für Sie tun?
+49 241 918 790

Direkt anrufen