Ihr Kontakt
Louisa Goblirsch
Presse/PR
+49 (0)241 400 23-678
Direkt anrufen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Presse

Gemeinsam mit SOPTIM auf die Herausforderungen am Energiemarkt reagieren

Die E-world 2024, Europas Leitmesse der Energiewirtschaft, steht vor der Tür. Das Aachener Softwareunternehmen SOPTIM AG präsentiert vom 20.-22. Februar 2024 in Halle 1, Stand 1E130 ihr erweitertes Produkt- und Dienstleistungsportfolio, welches die Marktakteure der Energiewirtschaft bei den vielfältigen Herausforderungen des Marktes unterstützt – seien es neue Marktentwicklungen, eine geänderte Marktdynamik, kurzfristige regulatorische Anpassungen oder der Drang zum Umdenken von Prozessen.

Lösung für die AS4 Marktkommunikation

Regulatorische Anforderungen, wie das AS4-Protokoll für die Marktkommunikation in den Commodities Strom und Gas stellen für die Marktteilnehmer in Deutschland ein zentrales To-do dar. „Wir bieten mit unserer AS4-Lösung eine skalierbare SaaS-Lösung für alle Commodities, Marktrollen und Prozesse. Insbesondere bei den erfolgskritischen, hochfrequenten Prozessen wie dem Fahrplanmanagement, können unsere Kunden auf uns zählen“, betont Judith Kießner, Bereichsleiterin Sales Projektlösungen.

Neueste Cloud-Lösungen in SOPTIM Elements

Weitere Highlights auf der Branchenmesse werden die neuesten Produktlösungen auf der Plattform SOPTIM Elements sein. „Zum Meistern der Herausforderungen des Energiemarktes bedarf es innovativer IT-Lösungen, die wir mit passgenauen, cloudbasierten Elementen in SOPTIM Elements liefern“, betont Frank Bremen, Bereichsleiter Sales Produktlösungen, „die Umstellung von On-Premises zu cloudbasierten Produkten eröffnet den Kunden eine Vielzahl neuer Möglichkeiten und bietet höchste IT-Sicherheitsstandards, schnelles Onboarding, erstklassige Performance und Nutzerfreundlichkeit.“

Zu den Neuentwicklungen gehören unter anderem Lösungen für einen schnellen und umfassenden Überblick über die offenen Positionen von Strukturierungsobjekten, das Management des Vertriebsportfolios, die Implementierung von dynamischen Tarifen, den Kommunikationsdaten-Austausch mit PARTIN oder auch der vollautomatische Abgleich der Stammdaten aus dem Netzanschlussprozess mit den Daten aus dem Marktstammdatenregister.

Absicherung operativer Geschäftsprozesse (BPO)

In Zeiten sich zuspitzendem Fachkräftemangels und vielfältiger Herausforderungen des Marktes bieten wir in Kooperation die Möglichkeit zur Durchführung operativer Geschäftsprozesse sowie eine Auswahl an standardisierten Dienstleistungsangeboten für alle Marktrollen an.

 

Auch im Kontext von Redispatch stellt das Aachener Unternehmen hochautomatisierte Software-Lösungen für die unterschiedlichsten Marktrollen bereit – vom Kraftwerksbetreiber über Einsatzverantwortliche bis hin zum Verteil- und Übertragungsnetzbetreiber.

Die SOPTIM AG freut sich auf zahlreiche Besucher:innen und Interessent:innen sowie auf den energiewirtschaftlichen Austausch zur Happy Hour an den ersten beiden Messetagen von 17 bis 18 Uhr am SOPTIM Stand (Halle 1, Stand 1E130).

Verwendung von Cookies

Unsere Internetseite nutzt für statistische Auswertungen und zur Verbesserung unserer Internetseiten Statistik-Cookies von Google Analytics. Sie können diese Cookies akzeptieren oder auch unter „Cookie-Einstellungen anpassen“ ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.