Blog

SOPTIM Localpioneer

Kommunikationsplattform von SOPTIM ermöglicht aktive Flexibilitätsnutzung in Betrieben und Haushalten

KRaFT-Projekt vor dem erfolgreichen Abschluss
Donnerstag, 28. November 2019 28.11.2019 von Yves van Cauteren 0 Kommentare

Wie kann man in Zukunft lokal erzeugten Strom aus Erneuerbaren Energien mit eigenem Verbrauch und Speicherung ausbalancieren? Wie können insbesondere Prosumer in die Lage versetzt und motiviert werden, die Flexibilitäten der dezentralen Energieversorgung intelligent zur Eigenoptimierung zu nutzen? Auf diese Fragen hat das Projekt „KRaFT – KundenoRientierte FlexibititätspoTenziale erschließen“ nach knapp drei Jahren Laufzeit eine marktreife Antwort gefunden. Live präsentiert wird sie am 26. November 2019 auf der Abschlussveranstaltung in der Fachhochschule Aachen. Zentraler Baustein der Lösung: eine IT-Plattform von SOPTIM, die alle Komponenten eines Demand-Response-Managements abbildet und die Prozesse der intelligenten lokalen Flexibilitätsoptimierung unterstützt und transparent macht.

mehr erfahren
Blogbeitrag_Uebersichtsbild_4_Jahre_sbc

Vier Jahre sbc 4 innogy

Success-Story
Mittwoch, 15. Mai 2019 15.05.2019 von Gunther Hahn 0 Kommentare

Digitalisierung und Innovation Partnerschaftliche vertrauensvolle Zusammenarbeit, Flexibilität und fachliche Kompetenz sind die Leitmotive für die nun mehr als vier Jahre währende Zusammenarbeit zwischen innogy Metering und soptim business consult (sbc). Mit Blick auf den Smart Meter Rollout entwickelte sich so eines der ambitioniertesten Digitalisierungsvorhaben der vergangenen Jahre in der Energiewirtschaft.

mehr erfahren
Blogbeitrag_Uebersichtsbild_sbc_OKR.jpg

Mit OKR zu einer transparenten und selbstverantwortlichen Unternehmenskultur

Ein Selbstversuch
Donnerstag, 28. März 2019 28.03.2019 von Inga Deußen 3 Kommentare

Agilität, Selbstbestimmung und Freiräume sind mittlerweile feste Bestandteile einer Unternehmenskultur, die im Zuge des Strukturwandels und Anpassung an die neue Arbeitswelt angestrebt werden. Sie eröffnen den Mitarbeitern die Möglichkeit, sich dort einzubringen, wo sie ihrer Ansicht nach den größten Nutzen stiften können.

mehr erfahren
SOPTIM_E-world_Blog_Review_Chewi.jpg

E-world 2019: Inspiriert sein du musst – es gibt keinen Stillstand

Drei Tage – drei Botschaften – rund 300 Messeberichte – soweit in Kürze unsere Bilanz zur diesjährigen E-world.
Donnerstag, 7. März 2019 07.03.2019 von Kathrin Schwickert 0 Kommentare

E-world heißt alle Jahre wieder: Ein voller Messestand, unzählige interessante Begegnungen und vor allem zahlreiche inspirierende Gespräche. Und eben weil die Leitmesse der Energiewirtschaft eine riesige Inspirationsquelle für alle Teilnehmer ist, war eine unser diesjährigen Botschaften: „Möge die Inspiration mit dir sein!“

mehr erfahren
SOPTIM_Blog_KI_Tranchen.jpg

Mensch gegen Maschine – die nächste Runde

Donnerstag, 29. November 2018 29.11.2018 von Dominik Keindl 0 Kommentare

Seit heute ist es soweit: Unsere neueste Entwicklung – eine Künstliche Intelligenz zur Optimierung von Tranchenbestellungen – hat ihre Arbeit aufgenommen. Diese KI ist im Rahmen einer Bachelorarbeit entstanden und hat dort in diversen Simulationen schon gezeigt, dass sie das Potential hat, Bestellzeitpunkte von Tranchenbestellungen so zu optimieren, dass der Kunde am Ende Geld spart. Um dies auch in der Praxis zu beweisen, wagen wir uns in einen Selbstversuch.

mehr erfahren
SOPTIM_Blog_Compello_Übersichtsbild7.jpg

Digitalisierung 0.4

Ja, Sie haben richtig gelesen: „Digitalisierung 4.0“ ist in aller Munde – aber wo stehen wir wirklich?
Donnerstag, 15. November 2018 15.11.2018 0 Kommentare

Der Begriff „Digitalisierung 4.0“ entstand durch Verallgemeinerung der „Industrie 4.0“-Definition. Hierunter versteht man die umfassende Vernetzung von Geräten, Maschinen, Sensoren und dem Menschen. Dies mag für einige Produktionszweige in einigen Firmen bereits zutreffen, aber ich möchte gerne eine andere Ecke beleuchten – nämlich die Rechnungsprozesse in mittelständischen Unternehmen.

mehr erfahren
Ihr Kontakt Stephanie Lemken Was kann ich für Sie tun?
+49 241 400 230

Direkt anrufen

Verwendung von Cookies

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der SOPTIM-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden