Ihr Kontakt
Birgit Lorenz
SOPTIM Akademie
+49 (0)241 400 23-105
Direkt anrufen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Projektmanagement

SOPTIM PMO – Projekte erfolgreich managen

Das Seminar vermittelt die Grundlagen des Projektmanagements von Kick-Off über Projektorganisation bis hin zum Projektabschluss. Beleuchtet werden sowohl klassische als auch agile Ansätze.

Seminarinhalte

  • Definition Projekt und Projektmanagement
  • Selbsterfahrung durch Praxis im Seminar
  • Projektmanagement-Ansätze von klassisch bis agil (insb. SCRUM)
  • Auftrag und Zieldefinition
  • Zeit- & Ressourcenplanung
  • Projektorganisation
  • Projektabschluss

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar kennen Sie die grundsätzlichen Methoden ein Projekt zu organisieren, zu steuern und abzuschließen. Darüber hinaus werden Sie befähigt sein, den passenden Managementansatz für Ihre Projekte zu wählen.

Teilnehmerkreis

Projektverantwortliche mit keiner oder wenig Erfahrung im methodischen Managen von Projekten.

Referenten

  • Kerstin Hubbermann
    Kerstin Hubbermann
    Projektmanagerin PMO

    Kerstin Hubbermann ist Ingenieurin und SCRUM Master (PSM I). Seit April 2022 ist sie Projektmanagerin im Projektmanagementoffice der SOPTIM AG. Sie hat an der RWTH Aachen Wirtschaftsingenieurwesen im Bachelor und Elektrotechnik im Master studiert. Erfahrungen im Projektmanagement konnte sie vor der Zeit bei SOPTIM bereits in Forschungsprojekten an der RWTH sammeln.

  • Benjamin Braun
    Benjamin Braun
    Leiter Beratung

    Benjamin Braun ist seit 2015 bei der SOPTIM AG und startete als Projektmanager. Er war Mitgründer des Bereichs Projektmanagementoffice (PMO) und entwickelte dort passende (klassische und agile) Projektmanagementmethoden zur Einführung der SOPTIM Produkte. Seit 2021 gehört er zum Führungsboard des Bereichs Beratung. Bevor er zur SOPTIM AG kam, sammelte er rund zehn Jahre Berufserfahrung als Banker und studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Aachen.

Seminardetails

Termine
  • 15.-16.02.2023

    Mi. 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    Do. 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

    Mittagspause (jeweils 12:30-13:30 Uhr)

Veranstaltungstyp
Präsenz-Seminar
Preiskategorien
  • 1.400,00 € pro Person (2 Tage ohne Übernachtung)

Die Preise verstehen sich pro Person zzgl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind 2x Mittagessen, Snacks, Seminarunterlagen und ein Zertifikat enthalten.

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen.

Anmeldung

Verwendung von Cookies

Unsere Internetseite nutzt für statistische Auswertungen und zur Verbesserung unserer Internetseiten Statistik-Cookies von Google Analytics. Sie können diese Cookies akzeptieren oder auch unter „Cookie-Einstellungen anpassen“ ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.