Ihr Kontakt
Birgit Lorenz
SOPTIM Akademie
+49 (0)241 400 23-105
Direkt anrufen
Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Netze

SOPTIM NEM − Basisseminar

Das Seminar richtet sich an Anwender, die SOPTIM NEM erstmalig anwenden und Basisaufgaben des Netzbetreibers in der Commodity Strom damit erfüllen möchten.

Seminarinhalte

  • Marktstruktur und Verträge
  • Bedienphilosophie und zentrale Funktionen
  • Zeitreihenmanagement
  • Lastgang-Import/-Export
  • Bilanzierung
  • Netzbetreiberaufgaben per Job/Dienst
  • Vertragsdatenimport
  • Flex Reporting

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar verfügen Sie über umfassende Grundkenntnisse im Umgang mit den Basismodulen der Software.

Teilnehmerkreis

Anwender des SOPTIM NEM, die zentrale Aufgaben des Netzbetreibers in der Commodity Strom erfüllen.

Referenten

  • Michael Schendera
    Michael Schendera
    Consultant Grid

    Michael Schendera bringt 20 Jahre Erfahrung in der Energiebranche (gute 13 davon bei der SOPTIM) mit und hat in seiner Funktion als Consultant und Projektleiter Einblicke in verschiedenste Bereiche gehabt. Sein fachlicher Schwerpunkt findet sich im Bereich der Verteilnetzbetreiber und dort auf der Stromseite.

Seminardetails

Termine
  • 18. - 19.10.2022

    Di. – Mi.: 10:00 – 14:00 Uhr

Veranstaltungstyp
Online-Seminar
Preiskategorien
  • 800,00 € pro Person (für 2 Tage)

Die Preise verstehen sich pro Person zzgl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind Seminarunterlagen und ein Zertifikat enthalten.

Anmeldung

Verwendung von Cookies

Unsere Internetseite nutzt für statistische Auswertungen und zur Verbesserung unserer Internetseiten Statistik-Cookies von Google Analytics. Sie können diese Cookies akzeptieren oder auch unter „Cookie-Einstellungen anpassen“ ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.