Ihr Kontakt
Birgit Lorenz
SOPTIM Akademie
+49 (0)241 400 23-105
Direkt anrufen
Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Beschaffung & Handel

SOPTIM Energy – Flexibles Reporting Supply&Trade

Das Seminar vermittelt allen Anwendern, die mit SOPTIM Energy im Bereich SE:Supply&Trade arbeiten, umfassende Grundkenntnisse im Umgang mit dem Modulbaustein Flexibles Reporting (inkl. Reports im Nachgang).

Seminarinhalte

  • Ablauf der Reporterstellung
  • Erstellung eigener Parametersätze
  • Sortierungs- und Gruppierungsfunktionen sowie Filterbedingungen
  • Erstellung eigener Berichtsvorlagen
  • Zyklische Auswertung von Berichten über Jobs (Automatisierung)
  • Zeitreihenauswertungen
  • Kniffe und Tricks bei Reportausgabe

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Grundkenntnisse des Flexiblen Reportings.
  • Sie können eigenständig Daten und Berichte aus dem System ausgeben.
  • Sie können im Arbeitsalltag Ihre eigenen Ideen und Vorstellungen zu Berichten realisieren.
  • Sie können die Ausgabe von Reports automatisieren.
  • Praxisnahe Übungsmöglichkeiten

Teilnehmerkreis

Erfahrung: Gute Anwendungskenntnisse im PMS-Client von SOPTIM Energy (Supply&Trade). Der Besuch des Basisseminars SOPTIM Energy Supply&Trade wird empfohlen.

Referenten

  • Rico Leenarts
    Rico Leenarts
    Leiter Beratung Supply&Trade

    Rico Leenarts war bereits von 2009 bis 2012 als Consultant für Beschaffung und Handel bei der SOPTIM AG beschäftigt. Nach sechs Jahren bei unserem Partner citiworks ist Rico seit Ende 2018 zurück zur SOPTIM und nun als leitender Berater im Produktgeschäft tätig. Ricos Fachgebiet ist Beschaffung und Handel. Darüber hinaus liegen seine Themenschwerpunkte bei der Digitalisierung von Prozessen, der Automatisierung sowie bei Schnittstellen. Sein privates Interesse gilt der Gebäudeautomatisierung. Rico ist gelernter Fachinformatiker mit Fachrichtung Systemintegration.

Seminardetails

Termine
  • 21. - 22.09.2022

    Mi. – Do.: 09:00 – 13:00 Uhr

Veranstaltungstyp
Online-Seminar
Preiskategorien
  • 1.200,00 € pro Person (für 2 Tage)

Die Preise verstehen sich pro Person zzgl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind Seminarunterlagen und ein Zertifikat enthalten.

Anmeldung

Verwendung von Cookies

Unsere Internetseite nutzt für statistische Auswertungen und zur Verbesserung unserer Internetseiten Statistik-Cookies von Google Analytics. Sie können diese Cookies akzeptieren oder auch unter „Cookie-Einstellungen anpassen“ ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.