Ihr Kontakt
Birgit Lorenz
SOPTIM Akademie
+49 (0)241 400 23-105
Direkt anrufen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Vertrieb

SOPTIM Energy – Einführung in Einspeisesituationen in SE:Sales

Das Seminar gibt eine Einführung in den Aufbau und die grundlegende Konfiguration eines Einspeiseproduktes in SE:Sales und vermittelt Vorgehensweisen beim Prognostizieren von Einspeisesituationen. Weiterhin werden Tipps und Tricks für das Angebots- und Vertragsmanagement mit Einspeisesituationen gezeigt.

Seminarinhalte

  • Aufbau eines Einspeiseprodukts
  • Angebotsmanagement mit Einspeisesituationen
  • Prognostizieren von Einspeisesituationen
  • Tipps und Tricks für das Vertragsmanagement mit Einspeisesituationen
  • Austausch mit Teilnehmer*innen zum Thema Einspeisung

Ihr Nutzen

  • Sie lernen unsere Best Practices zum Thema Einspeiser kennen.
  • Sie wissen wie Sie ein Einspeiseprodukt konfigurieren können.
  • Sie können Einspeisesituationen selbstständig anlegen.
  • Sie lernen die Voraussetzungen für die Prognose von Einspeisesituationen kennen.
  • Sie haben die Möglichkeit sich mit anderen TeilnehmerInnen über aktuelle Einspeiserthemen auszutauschen.

Teilnehmerkreis

Sie sind ein Anwender der SOPTIM Energy Suite. Folgende Vorkenntnisse sind erforderlich:

  • Basiswissen über das Angebotsmanagement
  • Basiswissen über den Produktaufbau

Referenten

  • Sarah Doyon
    Sarah Doyon
    Consultant Sales

    Sarah Doyon ist seit September 2021 Teil des Consulting-Teams der SOPTIM AG im Bereich Sales. Zuvor hat sie ihren Bachelor in Elektrotechnik mit Schwerpunkt Energietechnik an der RWTH Aachen abgeschlossen. In der IT- und Service-Branche hat sie außerdem Erfahrungen im Projekt- und Kundenmanagement gesammelt. In den Schulungen möchte sie den Teilnehmer*innen nachhaltig zu einem tiefer gehenden Verständnis vom SE:Sales verhelfen.

Seminardetails

Termine
  • 23.02.2023

    Do.: 10:00 – 15:00 Uhr
    (von 12:00 – 13:00 Uhr Pause)

Veranstaltungstyp
Online-Seminar
Preiskategorien
  • 600,00 € pro Person

Die Preise verstehen sich pro Person zzgl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind Seminarunterlagen und ein Zertifikat enthalten.

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen.

Anmeldung

Verwendung von Cookies

Unsere Internetseite nutzt für statistische Auswertungen und zur Verbesserung unserer Internetseiten Statistik-Cookies von Google Analytics. Sie können diese Cookies akzeptieren oder auch unter „Cookie-Einstellungen anpassen“ ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.