Banner_SOPTIM_Akademie_Teilnahmebedingungen_1110x262px

Leistungen
Die Teilnahmegebühr umfasst die Teilnahme an dem Seminar, die dazugehörigen Seminarunterlagen sowie Getränke und ein Mittagessen und, je nach gewählter Option auch die Übernachtungskosten. Der Teilnehmer erhält nach Abschluss des Seminars ein Zertifikat.

Anmeldung
Anmelden können Sie sich im Internet, per Fax, E-Mail oder telefonisch. Um einen optimalen Lernerfolg für Sie gewährleisten zu können, arbeiten wir in kleinen Seminargruppen. Daher ist die Teilnehmerzahl für unsere Seminare begrenzt. Anmeldungen berücksichtigen wir in der Reihenfolge ihres Eingangs. Bei Überbelegung schlagen wir Ihnen einen anderen Termin vor.

Anmeldebestätigung/Seminarbestätigung
Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen spätestens 10 Tage nach Eintreffen Ihrer Anmeldung. Mit der Bestätigung erhalten Sie eine Anfahrtsbeschreibung sowie, je nach gewählter Option bei der Buchung, die Bestätigung des für Sie reservierten Hotels.

Seminar-Zeiten
Eintägige Seminare:
1. Seminartag: Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Mehrtägige Seminare:
1. Seminartag: Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
2. Seminartag: Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr

Die Seminar-Zeiten können auch abweichend sein. 

Seminar-Ort
Die Seminare finden in der SOPTIM Akademie der SOPTIM AG, Im Süsterfeld 5-7, 52072 Aachen, statt.

Inhouse-Veranstaltungen
Alle Seminare aus dem Angebot der SOPTIM Akademie führen wir auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen durch. Sollte Ihr Themenwunsch nicht dabei sein, konzipieren wir gerne ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Inhouse-Seminar. Hierzu werden wir Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten.

Rücktritt
Bitte teilen Sie uns schriftlich mit, wenn Sie von einem Seminar zurücktreten möchten. Stornierungen bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn sind kostenlos. Bei Stornierungen die danach und 7 Tage vor Seminarbeginn eintreffen berechnen wir 50% der Seminarkosten. Im Falle einer kurzfristigen Absage oder bei Nichterscheinen stellen wir 100% der Seminarkosten in Rechnung. Selbstverständlich können Sie noch am Tag des Kursbeginns kostenlos einen Ersatzteilnehmer benennen.

Absage eines Seminars
Die SOPTIM AG behält sich vor, ein Seminar, z. B. wegen Erkrankung des Referenten oder Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, auch nach erfolgter Teilnahmebestätigung abzusagen oder zu verschieben. Bei einer Absage durch uns versuchen wir, Sie kostenfrei auf einen anderen Termin umzubuchen, sofern Sie damit einverstanden sind. Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Buchung von Flug- und/oder Bahntickets.

Unterbringung (je nach gewählter Option)
Zusammen mit Ihren Seminar-Unterlagen erhalten Sie die Information über das für Sie bereits gebuchte Hotel. Bei dieser Buchung greifen wir auf eines unserer beiden Partnerhotels in der Aachener Innenstadt zurück. Die Kosten für die Übernachtung sind bereits in den Teilnahmegebühren enthalten.

Rechnungsstellung
Die Rechnungsstellung erfolgt nach Durchführung des Seminars. Die Rechnungsbeträge sind innerhalb von 21 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzüge zur Zahlung fällig.

Haftung
Soweit in diesen Bedingungen nicht abweichend geregelt, leistet die SOPTIM AG in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung Schadensersatz ausschließlich nach Maßgabe folgender Grenzen - bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit in voller Höhe, ebenso bei Fehlen einer Beschaffenheit, für die SOPTIM eine Garantie übernommen hat. In anderen Fällen: nur aus Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, wenn dadurch der Vertragszweck gefährdet ist, jedoch stets nur in Höhe des vorhersehbaren und typischen Schadens. Die genannten Haftungsbegrenzungen gelten nicht bei der Haftung für Personenschäden und bei der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

Urheberrechte
Alle Rechte, auch Vervielfältigungen und Nachdruck von Seminarunterlagen, auch auszugsweise, sind der SOPTIM AG vorbehalten.

Fotos und Filmmaterial
Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die SOPTIM AG grundsätzlich berechtigt ist, bei ihren Seminaren Foto- und Filmmaterial zu fertigen und diese zu veröffentlichen (z.B. im Kontext von Webinaren). Entsprechend erklären sich die Teilnehmer mit einer eventuellen Abbildung ihrer Person einverstanden.

Datenschutzhinweis
Um Ihren Auftrag, eventuell unter Einbeziehung von Dienstleistern, abzuwickeln, speichert und verarbeitet die SOPTIM AG personenbezogene Daten der Seminarteilnehmer nach den Regeln des Datenschutzes. Die SOPTIM AG kann die Teilnehmerdaten nutzen, um die Teilnehmer über weitere Seminare, Produkte oder Dienstleistungen der SOPTIM AG (z. B. per E-Mail) zu informieren.

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder lückenhaft sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die unwirksame oder lückenhafte Bestimmung wird durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, die dem sonstigen Inhalt der Teilnahmebedingungen entspricht und dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen oder lückenhaften Bestimmung am nächsten kommt.

Geltendes Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen ist Aachen.

Ihr Kontakt Birgit Lorenz Was kann ich für Sie tun?
+49 241 918 790

Direkt anrufen