SOPTIM BIS/T

IT-gestützte Prozesse für die Verwertung tierischer Nebenprodukte

SOPTIM_Connect_Kreislaufwirtschaft_BIS_T.png

SOPTIM BIS/T ist das führende ERP-System für Verwertungsbetriebe tierischer Nebenprodukte mit best practices aus mehr als 15 Jahren Praxis- und Branchenerfahrung.

SOPTIM BIS/T unterstützt bei der Abwicklung aller relevanten Geschäftsprozesse im Bereich der Sammlung und Beseitigung von Tierkörpern, Schlachtabfällen und Speiseresten – von der Kundenverwaltung über Auftragsannahme, Disposition, Auftragsabwicklung und Stoffstromverfolgung bis hin zu Produktverkauf, Fakturierung und Statistik.

Die vollständige Integration der Arbeitsabläufe bei der Rohwarensammlung mit Unterstützung von mobilen Geräten (Industrie-PDA, Bordcomputer) ermöglicht kurze Reaktionszeiten und hohe Effizienz von der Abholung der Rohware bis zur Verarbeitung.

Weitere Vorteile:

  • Konform: SOPTIM BIS/T ermöglicht Konformität mit allen europäischen und nationalen Rechtsvorschriften (EU-Verordnungen 1774/2002 und 1069/2009, TierNebG, …).
  • Sicher: SOPTIM BIS/T unterstützt die Erstellung von Handelsdokumenten, die Dokumentation über die ordnungsgemäße Beseitigung tierischer Nebenprodukte sowie die vorgeschriebenen Meldungen (Veterinärbehörde, Tierseuchenkasse, HI-Tierdatenbank)
  • Mandantenfähig und modular: SOPTIM BIS/T ist mandantenfähig und modular und kann damit auf Ihre aktuellen Anforderungen skaliert werden.
  • Zukunftsorientiert: SOPTIM BIS/T basiert auf einer modernen 3-Ebenen-Architektur mit Web-Frontend. Alle Daten werden in einer zentralen Oracle-Datenbank verwaltet.
  • International: Durch die Unterstützung von mehreren Sprachen und Währungen ist SOPTIM BIS/T international einsetzbar.
  • Kundenorientiert: Mittels Web-Portal und Smartphone-App integrieren Sie Ihre Kunden in Ihren Betriebsablauf.

Umfangreiche Funktionalität

  • Stammdatenverwaltung
  • Planung, Durchführung und Dokumentation der Abholung von tierischen Nebenprodukten
  • Automatisierte Auftragsannahme
  • Dispositionsunterstützung mit geografischer Touren-/Routenplanung, Kartendarstellung, Fahrzeugstandortverfolgung und Touraufzeichnung
  • Auftragsmanagement am Sammelfahrzeug über mobile Geräte (Datenerfassung, Kommunikation)
  • Wiegung und Behälteridentifikation per Transponder am Fahrzeug
  • Erfassung aller Warenanlieferungen und -ausgänge
  • Produktverkauf (Tiermehl, Tierfett, etc.)
  • Kontraktverwaltung, Planung der Liefertermine, Abwicklung der Produktauslieferung, Erstellung der Handelspapiere, Mengenverfolgung
  • Fakturierung aller Rohwaren und Produkte: Erstellung von Rechnungen, Gebührenbescheiden und Gutschriften
  • Tierkörperabrechnung über externe Stellen (Tierseuchenkasse, etc.)
  • Meldungen an die HI-Tierdatenbank, die Tierseuchenkasse und die Veterinärbehörde
  • Reporting 
  • Dokumentation: Elektronisches Belegarchiv für Abholbelege, Liefer- und Wiegescheine, Rechnungen und Gebührenbescheide
  • Allgemeine Funktionen: Automatischer Belegversand per Fax und E-Mail, integriertes Dokumentenmanagementsystem, individuelle Reports, Office-Integration
  • Internet-Portal und Smartphone-App für Ihre Kunden

Nahtlose Integration – Schnittstellen im Überblick

  • Rechnungswesen (Buchhaltung, Kostenrechnung, Personalwesen)
  • MS-Office
  • Reporting-Werkzeuge
  • Geografische Informations- und Tourenplanungssysteme
  • Tourvisualisierung und Fahrzeugstandortverfolgung
  • Fahrzeugwaagen und stationäre Waagen
  • Mobile Geräte (Datenerfassung und Kommunikation)
  • Behälteridentifikationssysteme
  • Barcode- und Transponder-Leser
  • Tierseuchenkasse
  • HI-Tierdatenbank
Ihr Kontakt Dr. Norbert Klaff Was kann ich für Sie tun?
+49 241 400 230

Direkt anrufen

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Matomo Analytics. Sie können diese Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

Historie löschen Schließen