I’ll be back – Ich komme wieder!

Donnerstag, 30. November 2017 30.11.2017 von Heike Soldan 0 Kommentar

Wer kennt ihn nicht? Diesen humanoiden Cyborg aus den 80igern, der aus der Zukunft kam um die Menschheit zu zerstören oder zu retten – je nachdem … Aktuell plant der ehemalige Gouverneur Kaliforniens nun ein Terminator Reboot für 2019. Arnie wird dann 70 Jahre alt sein – so what? Was der Ikone der künstlichen Intelligenz spielend gelingt, funktioniert ebenso erfolgreich bei unseren Superhelden der Software-Entwicklung! 

Bereits in den 80igern war die Systemanalytikerin Gisela Haferkamp als weibliche Pionierin in der ansonsten maskulinen Domäne der Netzleittechnik für uns im Einsatz. Für SOPTIM war sie maßgeblich an der zukunftsweisenden Technologie eines neuen Leitsystems beteiligt, das sich die erste höhere Programmiersprache FORTRAN für eine komplexe Netzberechnung zu Nutze machte. 

Als sich nach langer Firmenzugehörigkeit das Rentenalter näherte, bat Gisela zunächst um eine 5-jährige Aufschiebung „weil es einfach Spaß macht für SOPTIM zu arbeiten!“ Danach aber begann ein neuer Lebensabschnitt. 

Ach, wer träumt nicht davon? Nicht enden wollende Urlaube und Exkursionen in Ägypten, beliebig viel Zeit für die Enkelkinder, immer ausschlafen können und alle Zeit der Welt für das geliebte Hobby Ikebana. ABER „am Ende des Tages fragt man sich, was habe ich heute geleistet?“ Unzufriedenheit machte sich bemerkbar und als SOPTIM um ihre Unterstützung bat, nahm Gisela die Herausforderung an. Familie und Freunde beobachteten diese Entwicklung größtenteils mit Wohlwollen, doch eine kritische Stimme gab zu bedenken: „Wann willst du denn leben?“ Dazu meint Gisela strahlend: „Das, was ich mache, IST Leben!“  

Der 72-jährigen Expertin für Datenmodelle gefällt insbesondere die verlässliche und freundliche Arbeitsatmosphäre bei uns. SOPTIM ist Energie und mit einem Schmunzeln im Gesicht sagt sie: „SOPTIM hat mich reanimiert!“  

Unser Kunde und wir freuen uns über Deine Rückkehr. Herzlich Willkommen zurück, Gisela! 

35 Jahre SOPTIM – und kein Ende in Sicht!

You’re back!!!

Kommentar schreiben

Ihr Kontakt Stephanie Lemken Was kann ich für Sie tun?
+49 241 918 790

Direkt anrufen