SOPTIM Energy – Basisseminar Supply&Trade

Mo, 10:00 - 17:00 Uhr Di, 09:00 - 16:00 Uhr

Schwerpunktthemen

  • Allgemeine Übersicht über SE:Supply&Trade
  • Aufbau der Marktteilnehmerstruktur
  • Erstellung von Basisdaten für Geschäfte und deren Erfassung
  • Darstellung von Geschäften in Portfolioeditor und Zeitreihenansicht
  • Produkte und Preismodelle

Ihr Nutzen

  • Sie wissen wie Konfiguration der Software aussieht
  • Sie wissen wie die grundlegenden Stammdaten in der Software erfasst werden
  • Sie können eigenständig Geschäfte erfassen
  • Objektanlage der Marktstrukturen Strom und Gas

Teilnehmerkreis

Neue Anwender von SOPTIM Energy und hier speziell im Bereich Supply&Trade, Energiebeschaffer, Portfoliomanager, Händler, Risikocontroller

Ihr Dozent

Philip Prümm Consultant im Bereich Supply&Trade

Philipp Prümm ist seit Juni 2017 bei der SOPTIM und verstärkt dort das Consulting-Team im Bereich SE:Supply&Trade. Während seines energiewirtschaftlich geprägten Studiums an der RWTH Aachen beschäftigte er sich mit vielen unterschiedlichen Themengebieten entlang der Wertschöpfungskette. Ein Schwerpunkt lag dabei auf dem Bietverhalten der Marktteilnehmer in den Spot- und Regelleistungsauktionen. Seit seiner Zeit bei der SOPTIM betreut Philipp Prümm Kunden unterschiedlicher Größe zu systemnahen Themen im Bereich Beschaffung und Handel.

 

Kontaktpersonen

Birgit Lorenz
+49 241 400 23-105

Veranstaltungsort

SOPTIM AG
Im Süsterfeld 5-7
52072 Aachen

Haus A

zum Routenplaner
Ihr Kontakt Birgit Lorenz Was kann ich für Sie tun?
+49 241 400 230

Direkt anrufen

Verwendung von Cookies

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der SOPTIM-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden