SOPTIM EKM – Flexibles Reporting

Di, 09:00 - 17:00 Uhr

Schwerpunktthemen

  • Das Konzept des flexiblen Reportings
  • Erstellung eigener Berichtsvorlagen und Parametersätze zur Auswertung von Stamm- und Vertragsdaten
  • Sortierungs- und Gruppierungsfunktionen           
  • Filterbedingungen in Berichten und Parametersätzen
  • Arbeiten mit den Monats- und Jahresreports des SOPTIM EKM
  • Reporting der vermiedenen Netznutzung
  • Zyklische Auswertung von Berichten über Jobs
  • Verbindung mehrerer Datenherkünfte in einem Bericht
  • Matrixdarstellung von Daten
  • Einbinden vorhandener Reports
  • Jobgesteuertes Reporting

Ihr Nutzen

  • Nach dem Seminar können Sie eigenständig Berichte erstellen
  • Ihre vorhandenen Berichte können Sie nun Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen
  • Sie erlernen den Umgang mit den Meldebögen des Vergütungsmanagements die über das Flexible Reporting gefüllt werden.

Teilnehmerkreis

Anwender des SOPTIM EKM mit Kenntnissen des Einspeisevergütungsmanagements.

Ihr Dozent

Andreas Bleil Senior Consultant im Netzbereich

Andreas Bleil ist seit Mai 2007 bei der SOPTIM AG als Senior Consultant im Bereich Verteilnetzbetreiber tätig. Ursprünglich als Ingenieur der Elektrotechnik/Nachrichtentechnik im liberalisierten Telekommunikationsmarkt zuhause, zählen heute die Bereiche GaBi, MaBiS, GPKE, GeLi und EEG/KWK zu seinen fachlichen Schwerpunkten. Durch eine Vielzahl von erfolgreich durchgeführten Projekten bringt Andreas Bleil darüber hinaus auch ein breites Wissen mit, wenn es um die Themen Schnittstelle, Datenanalyse und Prozessoptimierung geht.

Kontaktpersonen

Birgit Lorenz
+49 241 400 23-105

Veranstaltungsort

SOPTIM AG
Im Süsterfeld 5-7
52072 Aachen

Haus A

zum Routenplaner
Ihr Kontakt Birgit Lorenz Was kann ich für Sie tun?
+49 241 400 230

Direkt anrufen

Verwendung von Cookies

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der SOPTIM-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden