Mako 2020 Ergänzungen + MaBiS 3.0 (Rolle BKV) Nachholschulung

Mi, 10:00 - 17:00 Uhr

Dieses Seminar vermittelt allen Anwendern von SE:Sales
Kenntnisse über die Funktionalitäten, die sich in SE:Sales im Rahmen der MaKo2020 ändern.

Schwerpunktthemen

  • Einführung in die mit MaKo 2020 verbundenen Funktionsanpassungen in SE:Sales bzw. SE:BKM
  • Abbildung, Konfiguration und Parametrierung der MaBiS-Prozesse in SE:BKM
  • MaKo 2020 - konforme Nutzung der MaBiS-Funktionen
  • Abbildung bilanzierungsrelevanter Stamm- und Bewegungsdaten in SE:BKM 
  • Zeitreihenimport 
  • Reportingfunktionen
  • Auswirkungen der Anpassung der Marktformate zum 01.12.2019

 

Ihr Nutzen

Sie haben den nächsten Schritt in Richtung Umsetzung des
Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) gemacht und können mit Ihrem System SE:Sales bzw. SE:BKM die wichtigsten neuen Objekte abbilden und die Marktprozesse der MaKo2020 beherrschen. Anhand von Übungsaufgaben aus der Praxis wird die Umsetzung einzelner Prozesse in Ihrer SE:Produktlandschaft beleuchtet. Gerne gehen wir in diesem Workshop auf individuelle Fragestellungen ein.

Teilnehmerkreis

Das Seminar wendet sich insbesondere an die Marktakteure der Rollen Energielieferant (LF) und Bilanzkreisverantwortliche (BKV). Für die Teilnahme sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Ihre Dozenten

Luciana Stabilini Business Development

Luciana Stabilini ist seit 2009 bei der SOPTIM an Bord. Sie begann im damaligen Bereich „Fachkonzeption“, der heutige Bereich „Business Development“. Dort informiert sie die SOPTIM Mitarbeiter immer über die neuesten Regelungen und Veränderungen des Energiemarktes. Luciana bringt breit gefächertes Wissen mit, denn neben ihrem Studium der Elektrotechnik und der Wirtschaftswissenschaft hat sie bereits in verschiedenen Unternehmen Erfahrungen als Softwarentwicklerin und Proposal Engineer gesammelt.

Tobias Kühn Senior Consultant im Bereich Sales

Tobias Kühn ist seit 1996 bei SOPTIM, zunächst studienbegleitend als Entwickler und Berater für unsere Individuallösungen, seit 2005 als Consultant im Bereich der Produktlösungen. Er betreut schwerpunktmäßig Kunden im Bereich Energievertrieb für die Sparten Strom und Gas. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Ingenieurwissenschaften, Fachrichtung Elektrotechnik, an der RWTH Aachen legte er den Grundstein für seine berufliche und fachliche Karriere.

Jens Hübner IT-Support Consultant

Jens Hübner war seit Sommer 2007 als Werkstudent bei der SOPTIM AG in der Qualitätssicherung beschäftigt. Seit  Sommer 2010 ist er als IT-Support Consultant für die Analyse und Behebungen von Störungen in den Systemen unserer Partner mitverantwortlich. Darüber hinaus ist er Ansprechpartner für das Bilanzkreismanagement mit Schwerpunkt auf den Rollen Bilanzkreisverantwortlicher und Lieferant. Zusätzlich koordiniert er seit 2018 das 24/7 Support-Team der SOPTIM AG.

Kontaktpersonen

Birgit Lorenz
+49 241 400 23-105

Veranstaltungsort

SOPTIM AG
Im Süsterfeld 5-7
52072 Aachen

Haus A

zum Routenplaner
Ihr Kontakt Birgit Lorenz Was kann ich für Sie tun?
+49 241 400 230

Direkt anrufen

Verwendung von Cookies

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der SOPTIM-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden