Martin Pöppe

SOPTIM_Martin_Poeppe_Zitat_327_x_213_px.png
„Jedes Projekt ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.“
Martin Pöppe

Ausbildung und Berufserfahrung

  • 2005 – heute: Projektleiter und Gruppenleiter bei SOPTIM
  • 1997 – 2005: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der RWTH Aachen 
  • bis 1997: Studium an der RWTH Aachen - Elektrotechnik, Fachrichtung Technische Informatik, Abschluss: Dipl.-Ing. 

Know-how

  • Geschäftsmodelle und Prozesse in der Energiewirtschaft
  • Smart Grids, Smart Markets
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Qualitätsmanagement
  • Projektleitung
  • Anforderungsanalyse, Lasten- und Pflichtenhefterstellung
  • Forschungsprojekte

Projekte

  • NetKom: Konzeption und Realisierung eines netzwirtschaftlichen Portals für einen ÜNB als zentrale Kommunikationsplattform 
  • B2B-Portal: Web-Portal für den Energievertrieb
  • Entwicklung eines elektronischen Handelsplatzes für einen hochautomatisierten Handel von Fahrplanprodukten
  • Revisionsfeste Datenhaltung und -aufbereitung für die Kurz-, Mittelfrist- und Langzeitoptimierung eines großen Asset-Portfolios (Kraftwerke, Verträge, Marktdaten)

IT-Werkzeuge

  • Projektmanagement: MS Project, Polarion ALM, Jira
  • Modellierung: Enterprise Architect, Oracle Data Modeler
  • Technologien: Java EE, .NET, HTML5
  • Datenbanksysteme: Oracle, Access

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Ihr Kontakt Franz Rainer Wesch Was kann ich für Sie tun?
+49 241 918 790

Direkt anrufen