SE : PROG
SE :PROG Plusprognose

Die SOPTIM Plusprognose ermöglicht die Nutzung von hoch autonomen und performanten Verfahren der künstlichen Intelligenz zur Prognose Ihrer Kunden.

Automatisierung steht dabei im Vordergrund. So kann das optimale Prognoseergebnis für jeden einzelnen Zählpunkt, mit verschiedensten Einflussgrößen und Prognoseverfahren ohne Nutzerinteraktion ermittelt werden. Dies ermöglicht, Ihre Prognosegenauigkeit deutlich zu verbessern und damit das Ausgleichsenergierisiko zu senken. Dabei erstellen unterschiedlichste Analysewerkzeuge während der Verarbeitung Modellvarianten der Prognoseverfahren und Einflussgrößen, welche direkt aus der SOPTIM Energy Suite herangezogen werden (Betriebskalender, Wetterstationen, geografische Informationen) und untersuchen deren Einfluss auf das Prognoseergebnis. Durch Verbindung der künstlichen Intelligenz mit den Einflussgrößen der SE:Suite und definierbaren Workflows kann dieser immens wichtige Prozessbaustein Ihrer Wertschöpfung hoch automatisiert und dauerhaft sicher aufgebaut werden.

  • Dauerhaft optimale Prognoseergebnisse
  • Prozesssicherheit
  • Minimierung des Ausgleichsenergierisikos und mehr liquide Mittel
  • Noch wettbewerbsfähiger
  • Entlastung Ihrer Mitarbeiter

 

Ihr Kontakt Stefan Heimel Was kann ich für Sie tun?
+49 241 918 790

Direkt anrufen