SE : RISK
SE :RISK Risikomanagement

SE:Risikomanagement bietet umfassende Unterstützung bei der Ermittlung und Überwachung der Risiken und Chancen auf allen Ebenen des Portfolios. Mit Hilfe der integriert berechneten PFC lässt sich die Mark-to-Market-Bewertung sowohl für einzelne Geschäfte als auch für die offene Position eines Portfolios ermitteln. Mittels Value-at-Risk-Berechnung (Langfristhandel) und Profit-at-Risk-Berechnung (Kurzfristhandel) können die im Portfolio vorhandenen Risiken und Chancen ermittelt und durch den Abschluss der vorgeschlagenen Deals auf ein Minimum reduziert werden. Um das Risiko eines Kontrahentenausfalls stets im Blick zu haben, berechnet SE:Risikomanagement das Forderungsausfallrisiko und das Wiedereindeckungs- bzw. Wiederabsatzrisiko für Handelspartner. Alle Kennzahlen werden als historisierte Portfoliokennzahlen gespeichert und können jederzeit über den Zeitverlauf reportet werden. Durch Überwachung von Limits wird auf eine eingetretene oder drohende Überschreitung hingewiesen.

  • Aktueller Portfoliowert
  • Chancen nutzen/Risiken reduzieren 
  • Sicherheit bei Kontrahenten 
  • Transparenz über Risikoentwicklung 
  • Rechtzeitig reagieren 
  • Abgleich der verfügbaren Sicherheiten 
Ihr Kontakt Christoph Bartz Was kann ich für Sie tun?
+49 241 918 790

Direkt anrufen