SC : TSOS
SC :TSOS TSO-Scheduling-System

Fahrplanmanagement unlimited

Der Fortschritt der Liberalisierung der Energiemärkte lässt sich an der Zunahme der Transaktionen im europäischen Energiehandel ablesen. Da jede Transaktion eine Fahrplanmeldung nach sich zieht, steigen die operativen Aufwände für Bilanzkreisverantwortliche und Übertragungsnetzbetreiber gleichermaßen.

Das TSO-Scheduling-System von SOPTIM Connect dient Übertragungsnetzbetreibern dazu, sämtliche Aufgaben im Rahmen des Fahrplanmanagements Strom abzuwickeln.

Um das hohe Datenaufkommen zu bewältigen, steuert das TSO-Scheduling-System die Prozesse weitgehend automatisiert und regelbasiert: Fahrplanmeldungen werden eingelesen, geprüft und mit den Meldungen der Counterparts verglichen. Entsprechend der Prüfung bekommen die Marktteilnehmer eine Rückmeldung. Abgestimmte Meldungen werden dann in den nachfolgenden Geschäftsprozessen weiterverarbeitet. Täglich werden derzeit bei einem großen Übertragungs­netzbetreiber mit dem TSO-Scheduling-System etwa 75.000 Mails mit ca. 360.000 Zeitreihen verarbeitet. Das System ist zukunftsfähig – es können auch weiterhin steigende Datenmengen bewältigt werden.

Über eine komfortable Oberfläche werden Nutzer alarmiert, sobald es notwendig ist, manuell einzugreifen. Übersichtliche Anzeigen erlauben es, den Verlauf der Meldungen jederzeit im Blick zu behalten sowie Konflikte schnell zu erkennen und zu beheben. Stammdaten können effizient verwaltet und mit Marktpartnern synchronisiert werden.

Um den hohen Datendurchsatz zu bewältigen und gleichzeitig eine Verfügbarkeit von 99,9 % zu gewährleisten, ist sehr viel IT-technische Expertise in die Architektur und Entwicklung geflossen. Möglichkeiten der Parallelisierung und des Datenbank-Managements wurden bestmöglich ausgereizt.

Neben den Schnittstellen zum Markt bedient das TSO-Scheduling-System relevante interne Systeme und Prozesse. So werden in einem weiteren zentralen Funktionsmodul die abgestimmten Fahrpläne aggregiert, an den Leistungs-/Frequenzregler übertragen und die entsprechenden Rückmeldungen ausgewertet.

  • Alles im Blick
    Über eine komfortable Oberfläche werden Nutzer alarmiert, sobald es notwendig ist, manuell einzugreifen.
  • Alles im Griff
    Übersichtliche Anzeigen erlauben es, Konflikte schnell zu erkennen und zu beheben.
  • Effizienz
    Stammdaten können effizient verwaltet und mit Marktpartnern synchronisiert werden.
  • Hochverfügbarkeit und Performanz
    Das TSO-Scheduling-System bewältigt einen hohen Datendurchsatz bei einer Verfügbarkeit von 99,9 %.
  • Integration
    Die Lösung ist optimal integriert. Sie versorgt zahlreiche weitere Systeme, wie z. B. den Leistungs-/Frequenzregler.
Ihr Kontakt Andreas Gergs Was kann ich für Sie tun?
+49 241 918 790

Direkt anrufen