Menü

SOPTIM-Anwendertreffen – Fokus auf zukunftsorientierte IT-Lösungen für die Energiewirtschaft

SOPTIM Newsletter Beitrag Anwendertreffen 2013

„Zukunft gestalten“ ist Leitbild und Anspruch der SOPTIM AG. Um zukünftige IT-Werkzeuge für die Energiewirtschaft drehte sich folglich auch alles beim Anwendertreffen 2013 in Stromberg. „Benötigt werden exzellente, intelligente Anwendungssysteme, die einen Mehrwert erzeugen“, resümierte Vorstandsmitglied Dr. Heiner Halbach im spannenden Key-Note-Vortrag vor rund 100 Kundenvertretern. „Für Sie und uns sind Innovationen extrem wichtig“, stellte sein Kollege Andreas Duve fest, der skizzierte, wie SOPTIM den Kurs in die Zukunft plant. Abgesteckt werden soll dieser auf jeden Fall im engen Dialog mit den Kunden: „Ich lade jeden von Ihnen ein, intensiv mit uns über das zu diskutieren, was Sie morgen von uns erwarten.“ Das informationsgeladene Anwendertreffen vermittelte selbstverständlich ausführliche Hinweise auf Roadmap, Aufbau und Inhalte der neuen SOPTIM Energy Suite, die inzwischen greifbar Gestalt annimmt. In Workshops für die Marktrollen Vertrieb, Beschaffung/Handel und Netze tauchten die Teilnehmer tief in aktuelle Detailthemen des Marktes und der spezifischen Systemweiterentwicklung ein.

Dass der gelungene Anwendertreff 2013 allen Teilnehmern unvergesslich bleiben wird, hängt aber auch mit der obligatorischen „Entspannungsübung“ am Ende des erstens Konferenztages zusammen. Alle Teilnehmer wurden in acht Filmcrews eingeteilt, die unter fachkundiger Anleitung jeweils einen Kurzfilm zum Thema Energie drehen sollten. Das Ergebnis waren acht höchst lustige cineastische Werke, die später unter begeistertem Applaus aller Anwesenden im Konferenzsaal uraufgeführt wurden.

Ausführliche Infos zum Anwendertreffen im nächsten SOPTIM-Newsletter.

Ihr Kontakt Stephanie Lemken Was kann ich für Sie tun?
+49 241 918 790

Direkt anrufen