SOPTIM Connect

für Messung & Verteilung

SOPTIM Connect für Messung & Verteilung

Die smarte Zukunft beschäftigt auch die Messstellenbetreiber. Dass Energie- und Kommunikationsnetze zusammenwachsen, ist politischer Wille und Notwendigkeit zugleich. Die IT-technischen Herausforderungen, die sich daraus ergeben, sind enorm: Ein einziger Smart Meter macht aus einem Jahreswert über 35.000 Viertelstundenwerte. Doch nicht nur die Masse der Daten steigt. Um von den Chancen der Digitalisierung profitieren zu können, müssen Datenmengen im bisher unbekannten Ausmaß – also Big Data – schnell verarbeitet und intelligent analysiert und verknüpft werden. Mit den Datenmengen steigen zudem die Anforderungen an IT-Sicherheit und Datenschutz. SOPTIM Connect begleitet Verteilnetz- und Messstellenbetreiber bei neuen Aufgaben und innovativen Lösungen. Unsere Experten sind es gewohnt, „first-of-kind“-Projekte sicher auf die Erde zu bringen – mit Mut zu Neuem und SOPTIM Spirit. Kunden mit kritischen Infrastrukturen verlassen sich seit vielen Jahren auf unsere Kompetenz in Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes.

Arne Bernhardt
Big Data eröffnet völlig neue Möglichkeiten für Smart Grids und andere energiewirtschaftliche Themen.
Arne Bernhardt

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte und Lösungen:

SC:SNAP
SC :SNAP SOPTIM SNAP

Netzanschlussprozesse im Griff Der Netzanschluss neuer Verbrauchs- und Einspeisestellen bildet den Auftakt einer langen Prozesskette, die sich meist durch verschiedene Bereiche eines Verteilnetzbetreibers zieht. Der Prozess beginnt mit dem Antrag eines Netzanschlusses, es folgt möglicherweise eine Anschlusskalkulation und bei Einspeiseanlagen auch eine Netzverträglichkeitsprüfung. Erst danach darf der (intelligente) Zähler installiert und das Objekt angeschlossen...

mehr erfahren
  • Hohes Optimierungspotenzial
    angesichts steigender EEG-Anschlüsse
  • Effiziente Prozesse
    durch zentrale Datenhaltung und abteilungsübergreifende Kommunikation
  • Transparenz und Verständnis
    durch klare Verantwortlichkeiten, Rollen und Aufgaben
  • Übersicht
    Sie behalten den Status immer im Blick.
SC:EEGN
SC :EEGN SOPTIM EEG-N

EEG-Anlagen effizient verwalten In den letzten Jahren ist die energetische und wirtschaftliche Bilanzierung der im Verteilnetz installierten EEG- und KWK-Anlagen zu einer großen Herausforderung geworden. Einerseits ist die Anzahl der Anlagen gewaltig gestiegen – und das nicht nur in Regionen mit viel Sonnenstrahlung und hohem Windaufkommen. Andererseits machen immer neue regulatorische Vorgaben beispielsweise zu Vergütungs- und Vermarktungsmodellen den wirtschaftlichen...

mehr erfahren
  • Immer informiert
    mit dem vielseitigen Berichtsgenerator
  • Integriert
    Schnittstellen sorgen für den Austausch mit anderen datenliefernden, bilanzierenden oder fakturierenden Systemen.
  • Besser wirtschaften
    durch zeitnahe Rückerstattung geleisteter EEG- und KWK-Vergütungen.
Ihr Kontakt Bert Goetting Was kann ich für Sie tun?
+49 241 918 790

Direkt anrufen